Traditionelles Nikolauskonzert 2018 des Jazzclubs Limburg

Wann:  Samstag, den 08.12.18 um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr

Wo:      Bürgerhaus Limburg-Lindenholzhausen, Am Wingert 6

Motto:  George Gershwin mit Gastsolist Stephan Görg am Flügel

Im Rahmen unseres Nikolauskonzertes werden wir mit unserer Big Band, unter der bewährten Leitung unseres Band Leaders Benjamin Steil,  unser neues George Gershwin Programm sowie viele tolle, swingende Weihnachtslieder im Big Band Sound präsentieren.

Die erste Konzerthälfte ist in diesem Jahr gänzlich dem Schaffen von George Gershwin gewidmet. Seine Songs sind unsterblich und prägen das Great American Songbook. Ziel des Jazzclubs Limburg ist es, den Künstler Gershwin am Konzertabend in seiner ganzen Breite zu präsentieren. Mit dem bekannten Gershwin-Titel „Strike up the band“ eröffnet die Big Band schon seit vielen Jahren jedes Ihrer Konzerte oder Auftritte. Neben einigen seiner großen Musicalerfolge spielt die Bigband auch Bearbeitungen aus seiner Oper „Porgy & Bess“ und als besonderes Highlight die „Rhapsody in Blue“. Von Benjamin Steil für Big Band arrangiert wird dieses Werk zum einmaligen Klangerlebnis.

Als Solist am Flügel konnte mit Stephan Görg, Professor an der Musikhochschule Köln, ein echtes Schwergewicht der deutschen Pianisten-Szene für dieses Projekt gewonnen werden.

Traditionell spielt die Bigband in der zweiten Konzerthälfte wieder swingende Weihnachtsmusik. Auch hier werden zahlreiche neue Titel zu hören sein.

Den Gesangspart übernimmt selbstverständlich wieder unsere Sängerin Nicole Jost.

Wie in den letzten beiden Jahren findet die Veranstaltung im Bürgerhaus in Lindenholzhausen statt. Schon jetzt freut sich die Big Band des jazzclubs limburg über viele Gäste und auf einen schönen, unterhaltsamen Abend.

 

Vorverkauf

Karten gibt es wieder im Vorverkauf oder, falls dann noch nicht ausverkauft, an der Abendkasse (10 € / Schüler und Studenten 8 €).

Bei Interesse am Vorverkauf bitte eine kurze email mit Anzahl der gewünschten Karten an jazzclub-limburg@web.de senden. Alternativ können Karten auch über den Kontakt-Link auf unserer Homepage bestellt werden. Die Karten werden reserviert und sollten am Konzertabend bis 19.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.